Abwechslungsreicher Sommerurlaub

Sommeraktiv und Ausflugsziele

Es warten zahlreiche Sommeraktiväten und Ausflugsziele auf Sie

Bewegung in den Bergen zählt heute zu den beliebtesten und gesündesten Sommersportarten in den Alpen. Erleben Sie Ihre Ferien in den Bergen in den unterschiedlichsten Formen: Ob beim Wandern, beim Radfahren, beim Fliegenfischen, beim Golfen, Tennis etc. - bei einem abwechslungsreichen Familienurlaub mit tollen Kinder-Programmen (z.B. Indianerfest, Abenteuer im Wald, Malnachmittag uvm.) oder etwa auf der Suche nach alten Zeitzeugen in unseren schönen Schlössern und Burgen...

Das besondere Kennzeichen unserer "Sonnenregion" zwischen den Niederen Tauern und den Nockbergen ist das viele Wasser in seiner ureigensten Erscheinungsform: 60 herrliche gefärbte Bergseen, unzählige Gebirgsbäche und Wasserfälle warten darauf, entdeckt zu werden! Freuen Sie sich auf einen schönen Sommertag im Lungau und lassen Sie es sich einfach gut gehen beim Schlickwirt.

Brauchtum
Samson St. Michael

Samson

Die riesenhafte Heldenfigur aus dem 16. Jahrhundert. Diese biblische Heldenfigur ist das Wahrzeichen des Salzburger Lungaus. Er wird auf den Schultern eines starken Junggesellen getragen, der das Gewicht der Riesenfigur mittels Gerüst im Inneren des hohlen Körpers geschickt zu balancieren weiß.


Prangstangen Zederhaus

Prangstangen

Prangstangen sind sechs bis acht Meter hohe Holzstangen, die mit Girlanden aus frischen Alm- und Wiesenblumen umwunden sind. Bis zu 50.000 einzelne Blumen werden in mühevoller Handarbeit verarbeitet und machen die Stangen bis zu 85 Kilogramm schwer.


Prebersee Lungau

Wasserscheibenschießen am Prebersee

ist einmalig und es werden am Ufer des Prebersees Scheiben so angebracht, dass auf das Spiegelbild im See geschossen wird und der Geller in die Scheibe springt. Die Entfernung beträgt 120 m, geschossen darf nur mit Bleigeschoß werden. Nachweislich wird seit 1832 dieses Schießen durchgeführt, die Treffsicherheit liegt innerhalb des Achter-Ringes, begründet durch das Langgeschoß, das sich nach der Wasseroberfläche überschlägt.

Aktivitäten
Fliegenpilz im Lungau

Schwammerl suchen

Schwammerl suchen im Wald vom Schlickwirt ist eine eigenständige Freizeitbeschäftigung und kann süchtig machen! Ausgestattet mit gutem Schuhwerk, einer Stofftasche und einem Taschenmesser findet man Eierschammerl, Herrenpilz, Röhrlinge, Parasole und Champignons. Das maßvolle Sammeln, bis zu 2 kg pro Tag und Person, ermöglicht allen Gästen diesen Genuss!


Golfen in St. Michael

Golfen

Der Golfplatz in St. Michael gehört zu den schönsten und auch anspruchsvollsten Plätzen in Österreich. Er bietet ein 18-Loch Turnier sowie einen 9-Loch Übungsplatz entlang der Mur. Der Golfplatz, auf einer Seehöhe von über 1.000 m, ist nur ein paar Minuten vom Schlickwirt entfernt. Perfektionieren Sie Ihr Spiel mit Trainern der Golfschule Graimann.

  1. Zum Golfplatz

Reiten im SalzburgerLand

Reiten

Wanderreiter freuen sich auf einen Sommerurlaub in der Ferienregion Lungau. Unsere Heimat bietet viele Kilometer an Reitwegen. Beim Reiterhof Loisi Angermann in Mariapfarr sowie beim Pferdezentrum Katschberg lernen Sie das Reiten von Grund auf. Könner freuen sich über Stunden- oder Halbtagesausritte auf Haflingerpferden.

  1. Zum Pferdezentrum
Ausflugsziele
Burg Mauterndorf

Burgen & Schlösser

Der Lungau bietet eine Vielzahl an Burgen und Schlössern, die alle nur wenige Minuten vom Schlickwirt entfernt sind. Die Burg Mauterndorf, das Schloss Moosham, sowie die Burg Finstergrün bieten Interessierten die Möglichkeit, die gepflegten Museen zu besichtigen. Auch im Lungauer Landschaftsmuseum erhalten Sie einen interessanten Einblick in die Vergangenheit.

  1. Zum Lungauer Landschaftsmuseum

Kärntner Seen

Kärntner Seen

In 20 Minuten befinden Sie sich am ersten Kärntner See - dem Millstättersee. Egal, ob zum Baden oder für entspannte Spaziergänge rund um den See. Die Restaurants und Cafés direkt am See laden zum Verweilen ein. Alle Kärntner Seen bieten ausgezeichnete Trinkwasserqualität.


Stadt Salzburg

Stadt Salzburg

Die schöne Stadt Österreichs - mit der Autobahn leicht zu erreichen - bietet viele attraktive Kultureinrichtungen. Lernen Sie Mozarts Geburtshaus kennen, schlendern Sie durch die weltberühmte Getreidegasse oder genießen Sie die Gärten von Schloss Mirabell. Neben der Kultur kommt hier auch Shopping nicht zu kurz. Die Stadt Salzburg ist nur 40 Minuten vom Landgsthof Schlickwirt entfernt.


Eisriesenwelt Werfen

Eisriesenwelt Werfen

Die Eisriesenwelt Salzburg ist eine Höhle mit über 40 Kilometern Gesamtganglänge, wobei jedoch nur ca. 1 km mit Eis bedeckt ist. Dieser Teil entspricht auch dem der Öffentlichkeit mittels Führungen zugänglichen Teil der Schauhöhle. Im Inneren der Höhle herrscht während der Sommermonate eine Durchschnittstemperatur von ca. 0° C, weshalb für die etwa 1-stündigen Führungen unbedingt warme Kleidung empfohlen wird. Die Eisriesenwelt ist nur 30 Minuten vom Schlickwirt entfernt.

  1. Eisriesenwelt

Salzbergwerk Hallein

Salzbergwerk Hallein

 

Auf zur Schatzsuche nach dem "Weißen Gold" werden Sie in den Salzwelten Hallein fündig. Im Dürrnberg bei Hallein, der Schatzkammer der Region Salzburg, wurde schon vor mehr als 2.500 Jahren von den Kelten Salz abgebaut. Das älteste Besucherbergwerk ist für Besucher ab 4 Jahren geöffnet! Das Salzbergwerk in Hallein ist nur 30 Minuten vom Schlickwirt entfernt.

  1. Salzbergwerk Hallein